Insider-Tipps aus Basel: Top Events, Gewinnspiele & Spezialangebote

Jetzt anmelden

Häufige Fragen

Fragen und Antworten zu den Mitgliedschaften von Basel Tourismus.

Allgemeine Fragen

Ist ein Eintritt auch unter dem Jahr möglich?
Ja, ein Eintritt ist jederzeit möglich und es kommt ein Preisreduktionssatz zur Anwendung.

Gibt es eine Kündigungsfrist?
Für Hotels, Restaurants, B&Bs und Vermittlungsagenturen ist ein Austritt nur auf Ende Jahr unter Einhaltung einer sechsmonatigen Kündigungsfrist möglich. Für Privat- und Kollektivmitglieder ist ein Austritt jederzeit möglich, es erfolgt jedoch keine Teil-Rückerstattung des Jahresbeitrags.

Muss die Kündigung schriftlich erfolgen?
Ja, per E-Mail oder Brief.

Hotel und B&B

Ist eine Mitgliedschaft möglich, wenn ich meine Zimmer nur während Messen an Gäste vermieten möchte?
Nein, für eine B&B Mitgliedschaft bei Basel Tourismus müssen die zur Verfügung gestellten Zimmer das ganze Jahr über buchbar sein (ausgenommen Ferienabwesenheit des Eigentümers).

Muss auch ein B&B von seinen Gästen die Gasttaxe erheben und Ihnen die BaselCard abgeben?
Ja, nicht nur die Hotels, sondern alle Beherbergungsbetriebe im Kanton Basel-Stadt sind verpflichtet, die Gasttaxe zu erheben und die BaselCard abzugeben.

Wo kann das Meldeformular für die Gasttaxe angefordert werden?
Beim Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) Basel, Zentrale Dienste, Tel. 061 267 99 08.

Wann läuft die Anmeldefrist für den Hotelführer ab?
Mitte Juni des laufenden Jahres.

Gibt es eine Klassifikation der B&Bs?
Bei Basel Tourismus gibt es keine Klassifikation der B&Bs.

Muss ein B&B zwingend Übernachtung inklusive Frühstück anbieten?
Nein, falls kein Frühstück serviert wird, muss den Gästen aber eine eigene Kochgelegenheit zur Verfügung stehen (z.B. Studio mit Kitchenette oder Apartment).

Unternehmen

Kann eine Kollektivmitgliedschaft nur von Firmen gelöst werden?
Nein, die Kollektivmitgliedschaft gilt auch für Institutionen, Veranstalter, Lokalitäten oder Stiftungen.

Restaurants

Wann läuft die Anmeldefrist für den Restaurantführer «Schlemmen in Basel» ab?
Mitte Juli des laufenden Jahres.

Privatpersonen

Können auch Nicht-Mitglieder an der Mitgliederreise teilnehmen?
Ja, selbstverständlich dürfen auch Nicht-Mitglieder an der Reise teilnehmen. Der Aufpreis beträgt CHF 60.00, dies entspricht dem Jahresbeitrag einer Privatmitgliedschaft.

Wann erfolgt der Versand der Mitgliederkarte (Bon-Büchlein)?
Nach Eingang der Zahlung Ihres Jahresbeitrags wird die Mitgliederkarte umgehend verschickt.